Microsoft Konto erstellen

Microsoft-Konto erstellen

Wenn Sie Windows 10 oder 8 oder andere Dienste von Microsoft nutzen, werden Sie an vielen Stellen feststellen, dass Sie für die Anmeldung und Nutzung verschiedener Dienste und Funktion stets ein Microsoft-Konto benötigen. Was genau dahinter steckt und warum ein solches Konto durchaus nützlich ist, möchte ich Ihnen an dieser Stelle erklären.

Ein Microsoft Konto benötigen Sie für die Nutzung vieler beliebter Dienste und von Funktionen von Microsoft. Ein solches Konto ist sehr sinnvoll, um Dienste wie zum Beispiel Skype, Xbox Live, MSN, Outlook.com, SkyDrive, Microsoft Store oder auch um Windows-Phone nutzen zu können. Aber auch um Windows 8 und Windows 10 vollumfänglich zu nutzen, wird ein Microsoft-Konto benötigt. Nur mit diesem Konto sind alle Features dieser Betriebssysteme nutzbar. Für Windows 10 wird ein Microsoft Konto daher sogar empfohlen. Gleiches gilt für die Nutzung der Cloud OneDrive und um Apps aus dem Microsoft-Store laden zu können – hier ist es sogar notwendig ein Microsoft-Konto zu erstellen oder bereits zu nutzen.

Mit so einem Konto können Sie somit diese vielen nützlichen Dienste aus dem Hause Microsoft verwenden und sich überall anmelden. Kein Wunder also, dass Microsoft dies mit dem Slogan “Ein Microsoft-Konto für alle Ihre Onlineaktivitäten” beschreibt.

Vergleichbar ist diese Möglichkeit beispielsweise mit der Apple-ID, mit der man die Dienste von Apple am Mac, iPhone oder iPad nutzen kann.

Es ist übrigens sehr wahrscheinlich, dass Sie bereits ein Microsoft-Konto haben.
Denn tatsächlich nutzen viele ein Microsoft-Konto ohne es zu wissen.

Beispielsweise für den früheren und mittlerweile eingestellten Windows Live Messenger (vormals als MSN Messenger bekannt) war eine Anmeldung notwendig. Genau dies geschah über ein solches Konto von Microsoft.

Auch um sich bei Xbox Live anzumelden, ist ein Microsoft Konto notwendig. Gleiches gilt für die Nutzung der Emaildiente von Hotmail oder Outlook.com. Auch hier, nutzen Sie bereits ein Microsoft-Konto.

Es ist also gar nicht so unwahrscheinlich, dass Sie nicht bereits ein solches Konto haben. Doch natürlich können Sie auch jederzeit ein neues Microsoft Konto erstellen.

So erstellen Sie ein Microsoft-Konto

  1. Klicken Sie auf diesen Link und besuchen Sie die Seite von Microsoft.
  2. Als Nächstes klicken Sie auf den Link “Melden Sie sich bei Microsoft an”. Auf dieser Seite können Sie nun alle gewünschten Daten eingeben und den Anweisungen folgen. Auch müssen Sie an dieser Stelle eine Emailadresse eintragen. Hier kann eine Adresse von Hotmai, Outlook oder live.de gewählt werden. Das muss aber nicht getan werden, es kann natürlich auch eine bereits bestehende Email-Adresse von Web.de, Gmx, Gmail oder Yahoo verwendet und eingetragen werden.
  3. Ist dies alles erledigt, müssen Sie nur noch den Captcha bestätigen und können dann Ihre Anmeldung mit einem Klick auf “Konto erstellen” abschließen.
  4. Sie haben Ihr Microsoft-Konto nnun erstellt und können es für die gewünschten Microsoft-Dienste nutzen.

Die Vorteile eines Microsoft-Kontos

  • Wenn man das gleiche Konto zur Anmeldung auf verschiedenen Geräten nutzt, synchronisieren sich automatisch viele Einstellungen. Somit stehen Ihnen praktischerweise alle Inhalte und Daten des Kontos auf Ihren unterschiedlichen Geräten zur Verfügung. Die Daten lassen sich also bequem über mehrere Windows Computer synchronisieren.
  • Nur mit einem Mircosoft-Konto lassen sich unter Windows 10 Apps aus dem Windows Store laden.
  • Wird ein Mircosoft Konto bei der Anmeldung verwendet, lassen sich direkt alle Microsoft-Dienste nutzen. Der Nutzer wird direkt bei allen Diensten angemeldet und kann diese ohne weiteren Login nutzen. Der Login über ein Microsoft-Konto ermöglicht also einen Single-Sign-On.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.